26.09.2017  

ProFix®- Newsletter

 

Folgende Geräte haben wir neu in unser Portfolio aufgenommen

_______________________________________________________________

 

 

Prozessluft-Filter ProMax HP-50©

 

Einsatzbereiche:

 

Estrich-Dämmschichttrocknungen

Decken-Dämmschichttrocknungen mit Glaswolle

Schimmelsanierungen usw.

 

Da im allgemeinen die Sensibilität der Menschen bei Gefahrstoffen inbesondere bei der Trocknung nach Wasserschäden mit Schimmelbefall steigt, haben wir unsere langjährige praktische Erfahrung in diesem Sektor genutzt und einen Filter entwickelt. Die Qualität eines Hepa-Filters sind hinlänglich bekannt - wir bauten nun ein praktisches Gehäuse!

 

In der Ideenschmiede des innovativen Herstellers Ring Maschinen- und Apparatebau, vertreten durch den Inhaber Christian Ring, ist ein sehr handliches und leichtes Filtergehäuse mit großer innerer Leistung entstanden. Integriert ist eine hochwertige Hepa H13-Filterpatrone. Unsere Filterpatrone verfügt über einen zylindrischen Aufbau mit den Maßen 175 x 227 mm und dadurch gegenüber den sonst üblichen kleinen, quadratischen Holzfilternvon anderen Anbietern mit nur einseitiger Filtereinlage über ein sehr hohes Luft-Durchlassvermögen und einer hohen Standzeit, was Kosten reduziert. Konzipiert wurde unser Filter ProMax HP-50© für den Anschluss eines Seitenkanalverdichters.

 

Im Vakuumverfahren wird unser Prozessluft-Filter ProMax HP-50© zwischen dem Wasserabscheider und dem Seitenkanal-verdichter installiert. So wird die angesaugte Luft sehr effektiv gereinigt und es können keine Schimmelsporen, Glasfasern oder sonstige Schadstoffe in die Raumluft gelangen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Seitenkanalverdichter vor Schmutzpartikeln geschützt wird, was die Lebensdauer des Gerätes beträchtlich erhöht.

 

In zahlreichen Studien wurde nachgewiesen, dass Schimmelpilze zu gesundheitlichen Schäden führen können. Durch sie können toxische Stoffe freigesetzt werden, infektiöse und allergische Krankheiten entstehen. Keinesfalls darf bei Verdacht auf Schimmelpilzbefall die Prozessluft unkontrolliert in den Raum abgeführt werden. Ferner können beim Trocknungs-prozess lungengängige, krebserregende Mineralfasern aus Dämmstoffen freigesetzt werden. Leider werden bis heute noch sehr viele Trocknungen ohne entsprechende Hepa-Filterung durchgeführt.

 

Aus diesem Grund entwickelten wir den neuen Filter ProMax HP-50©

 

 

Alle Vorteile auf einen Blick;

 

• leichtes und sehr handliches Gehäuse mit Tragegriff

• rutschfeste Gummifüße für sicheren Stand

• innere Komponenten aus rotfreiem V2A

• hochwertige Metallfilterpatrone Klasse H13 nach DIN EN 1822

• hoher Abscheidegrad im MPPS 99,95%

• filtert Schimmelpilzsporen und andere Schwebstoffe aus der angesaugten Luft

• zylindrische Schwebstoff-Filterpatrone mit 1,79 m² Filteroberfläche für lange Standzeit

• hoher Durchlass bis 170 m³/Std, Unterdruckbelastbar bis 250 Pa (mbar)

• kein Druckerlust und optimale Durchströmung

• schneller, einfacher Austausch der Filterpatrone in nur einer Minute

• gefilterte Luft schont den empfindlichen Seitenkanalverdichter

• im Vakuum- und Druckverfahren einsetzbar

• 50 mm Schlauchanschlüsse (optional Reduzierung auf 38 mm)

• Gehäuse pulverlackbeschichtet RAL 5005 (Sonderfarben auf Wunsch möglich)

 

• optional Filter HP-50 E mit Differenzdrucksteuerung

(schaltet den Verdichter bei Erschöpfung der Filterpatrone automatisch ab)

 

Anfragen an:

RING Maschinen- und Apparatebau christianring@t-online.de


 

 

Wasserabscheider ProMax WA-50©

 

 

Im Bereich der Vakuum-Estrichtrocknung hat die Firma RING Maschinen- und Apparatebau einen sehr hochwertigen Wasserabscheider entwickelt. Das Gehäuse besteht komplett aus VA-Blech mit Pulverlackbeschichtung in RAL 5005. Es ist eine qualitativ hochwertige VA-Pumpe mit Rückschlagventil eines namhaften deutschen Herstellers verbaut. Für die Ansteuerung der Pumpe sorgt eine aufwendige aber zugleich völlig unempfindliche Sensorik, die über ein zusätzliches Schütz den Verdichter automatisch während des Abpumpvorgangs abschaltet. Kein billiger, anfälliger Plastikschwimmer!

 

Der Wasserabscheider WA-50® wird einfach zwischen dem Seitenkanalverdichter und der Schlauchverbindung zum Estrich angeschlossen.

 

Der WA 50® ist durch seine kompakte Baugröße sehr handlich und für eine Trocknungsfläche von bis zu 50 m² mit einem Seitenkanalverdichter konzipiert. Da der Wasserabscheider die gleiche Baugröße wie der ProMax Seitenkanalverdichter SV-50 und der Kondenstrockner KWM 350 besitzt, können die Geräte aufeinander gesetzt werden - ein enormer Vorteil bei beengten Platzverhältnissen...!

 

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern !

 

Anfragen an:

RING Maschinen- und Apparatebau christianring@t-online.de

 


Estrich-Spülungspumpe ProMax SP-15©

 

 

Im Programm aufgenommen haben wir die neue Spülungspumpe des innovativen Herstellers RING Maschinen- und Apparatebau.

 

Diese Neuentwicklung der Spülungspumpe SP-15 zeichnet sich durch eine kleine, handliche sowie leichte Baugröße und ausgereifter Technik aus. Wir sind davon überzeugt, dass diese Geräte eine Marktnische getroffen haben und in vielen Estrichspülungen zur Desinfektion der Dämmschicht bei Schimmelpilzbefall erfolgreich eingesetzt werden können. Die Pumpen sind qualitativ sehr hochwertig und natürlich "Made in Germany".

 

Das Zubehör besteht aus einem Saugschlauch mit Filter und einem Druckschlauch mit Injektionspistole. Mittels 6 mm Bohrungen z.B. in den Fliesenfugen wird über die Injektionspistole die Desinfizierungslösung selbstansaugend mit bis zu 4 bar in die Dämmschicht eingebracht. Ein perfektes, leicht zu bedienendes System!

 

Anfragen an:

RING Maschinen- und Apparatebau christianring@t-online.de

 

 

 

Die Revolution in der Desinfizierung von Estrichdämmschichten...!

 

Info über Desinfektionslösung

Jati EstrichDämm©

www.jatiproducts.de/estrichdaemmdes.html

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Kondenstrockner KWM 350©

 

 

Ebenfalls neu in den Einsatz genommen wurden die Kondenstrockner KWM 350 (unteres Gerät) der Firma KWM WEISSHAAR aus Mosbach. Die leistungsstarken, leisen Trockner "Made in Germany" zeichnen sich durch eine sehr solide Technik und Verarbeitung aus. Zudem können die Geräte mit einem Adapter bestückt werden, wodurch die Prozessluft über einen nachgeschalteten 1,10 KW Seitenkanalverdichter ProMax SV-50 (oberes Gerät) angesogen und im Überdruck-verfahren in die Estrich-Dämmschicht geblasen werden kann. So wird mit einer kompakten Einheit aus zwei Geräten schnell und effizient zugleich eine Raum- und Estrichtrocknung erzielt. Die eingebaute Kondensatpumpe fördert das Wasser automatisch ab. Bedienerfreundlichkeit ist somit ebenfalls gegeben.

 

Die Firma KWM WEISSHAAR ist, wenn es um Sonderwünsche geht, sehr kooperativ und innovativ zugleich. An dieser Stelle unseren besonderen Dank an die technische Abteilung.

 

 

Anfragen Kondenstrockner an: frank.walter@kwm-weisshaar.de

 

Anfragen Seitenkanalverdichter an:

RING Maschinen- und Apparatebau christianring@t-online.de