26.09.2017  

Neutralisation / Desinfizierung

 

 

 

Durch einen Brand- oder Wasserschaden aber auch durch andere Einflüsse wie einem Rohrbruch, Tabakrauch, Fäkalien oder Tiere kann es zu sehr unangenehmen Modergerüchen kommen. Leider handelt es sich bei den meisten Gerüchen um ziemlich hartnäckige Geruchsbildner, die sich oft nicht durch einfaches Lüften oder Reinigen der betroffenen Räumlichkeiten beseitigen lassen. Insbesondere bei Brandgerüchen geht kein Weg an einer technischen Geruchsneutralisation vorbei, da sich diese geruchsbildenden Mikro-partikel tief in den Poren von Einrichtungsgegenständen und auch der Bausubstanz absetzen.

 

 

Geruchsneutralisation von Inventar

 

In den Fällen, wo eine Vor-Ort-Neutralisation nicht möglich ist, wird das Inventar ins ProFix-Zentrallager transportiert und in einer speziellen Dekontaminierungsanlage, in der z.B. auch rauchbelastete Polstermöbel neutralisiert werden, von Gerüchen befreit. Nach der Spezialbehandlung erhält der Kunde seine liebgewonnenen Sachen frisch zurück.

 

Auf den folgenden Seiten "Schimmel" und "Geruch" stellen wir die unterschiedlichen Verfahren zur Geruchsneutralisation und Desinfektion im Einzelnen vor. Auch gehen wir auf das Phänomen "Fogging" näher ein.

 

 

ProFix®... der Komplettsanierer!

Letzte Änderung: 21.11.2009